kalendertäglich


kalendertäglich
ka|lẹn|der|täg|lich <Adj.>:
an jedem Kalendertag [erfolgend, stattfindend], pro Kalendertag.

* * *

ka|lẹn|der|täg|lich <Adj.>: sich auf einen Kalendertag beziehend, erstreckend: Wir zahlen Spitzenlöhne und -e Auslösung in Höhe von 47 DM (Saarbr. Zeitung 5. 6. 80, 16); Wir sichern gegenwärtig eine -e Auslastung der Grundfonds von über 21 Stunden (Freie Presse 13. 12. 84, 3).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kalendertäglich — ka|lẹn|der|täg|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Krankenversicherung — Knappschaft (veraltet); Krankenkasse * * * Kran|ken|ver|si|che|rung [ kraŋkn̩fɛɐ̯zɪçərʊŋ], die; , en: Versicherung, die bei einer Krankheit die Kosten für die Behandlung bezahlt: gesetzliche, private Krankenversicherung. Syn.: ↑ Kasse, ↑… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.